Storytelling im Change oder warum Zahlen keine Veränderung bewirken

Veränderungsprozesse werden in der Regel angestoßen, weil sich wichtige Kennzahlen von Unternehmen negativ entwickeln oder prognostiziert wird, dass dies in der Zukunft der Fall sein wird. Diese Zahlen sind meistens gut fundiert, analysiert und mit ausreichend Tabellen unterlegt. Rational ist der Fall damit abgeschlossen: Veränderung tut not, fangen wir an. Mit dieser Erkenntnis sind viele…

Schwer zu sagen

Eine der häufigsten Aussagen in Transformationsprozessen ist „schwer zu sagen“. Und das gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen tun sich viele Manager schwer, Veränderungsbedarf so zu definieren, dass er operationalisierbar wird. Zum anderen kämpfen Mitarbeiter oft damit, sich ehrlich zu äußern, weil sie Sorge haben, sich um Kopf und Kragen zu reden. Beide Fälle sind…