Kommunikationsstrategie: klare Idee für klare Aussagen

Kommunikationsstrategie

Die richtige Kommunikationsstrategie ist die Basis einer überzeugenden und nachhaltigen Unternehmenskommunikation. Die Kommunikationsstrategie formuliert die grundlegende Leitidee, definiert Auftritt und Tonalität des Unternehmens oder der Marke und bestimmt Inhalte und Zielgruppen für die Unternehmenskommunikation. Sie ist damit die Grundlage für alle kommunikativen Aktivitäten und garantiert zugleich die inhaltliche Konsistenz.

Wofür braucht ein Unternehmen eine Kommunikationsstrategie?

Zunächst einmal hilft eine Strategie dabei, festzulegen, was gesagt werden soll und wem es gesagt werden soll. Indirekt wird damit auch festgelegt, auf welchen Kanälen und mit welchen Instrumenten die Inhalte zur Zielgruppe gelangen sollen. Damit hilft die Kommunikationsstrategie, die Komplexität in der Darstellung zu reduzieren und Budgets auf Maßnahmen zu konzentrieren, die die Unternehmensziele unterstützen.

Ob es um den grundsätzlichen Austausch mit Interessen- und Anspruchsgruppen, Veränderungsprozesse oder Krisensituationen geht, eine durchdachte Kommunikationsstrategie ist die Basis für eine funktionierende Planung und nicht zuletzt auch für eine effizientere Durchführung. Deshalb ist es wichtig, Kommunikation von Anfang an strategisch zu planen. Dazu gehört, die eigenen Ziele zu definieren, die Stakeholder zu benennen und sich über Bedürfnisse und Wünsche der Dialogpartner im Klaren zu sein.

Der Plan für strukturierte Unternehmenskommunikation

Die Kommunikationsstrategie hilft auch bei der konkreten Umsetzung von Ideen in Maßnahmen. Sie definiert, in welchen Schritten vorgegangen wird und auch wie Maßnahmen aufeinander aufbauen. Gerade dann, wenn mehrere Beteiligte an einem Kommunikationsprozess beteiligt sind, unterstützt diese Struktur den Workflow und verhindert, dass Doppelarbeiten geleistet werden oder Dinge liegen bleiben.

Nicht zuletzt ist ein strategischer Ansatz auch ein Analyseinstrument, um den Erfolg von Kommunikation im Auge zu behalten. Sind die definierten Inhalte in der Zielgruppe angekommen? Haben sie die beabsichtigte Wirkung erzielt? Fehlen Botschaften? Sind Zielgruppen nicht wie gewünscht erreicht worden? Diese Punkte lassen sich auf Basis einer verabschiedeten Kommunikationsstrategie analysieren und bei Bedarf durch eine Adjustierung der Strategie beheben.

Ordnung im Tagesgeschäft

Im Tagesgeschäft den Überblick zu behalten, wird an vielen Stellen immer schwieriger. Die Komplexität von Kommunikation nimmt kontinierlich zu. Immer neue Kanäle, Formate und Instrumente wollen berücksichtigt werden, ohne dass die etablierten vernachlässigt werden dürfen. Auch die Erwartungen der Stakeholder an Unternehmen verändern sich kontinuierlich und das will im Kommunikationsmix ebenfalls berücksichtigt sein. Immer öfter bleibt deshalb nicht ausreichend Zeit, um Strategie, Maßnahmen und Kommunikationsmix einem kritischen Review zu unterziehen. Obwohl gerade das die Basis für eine langfristig erfolgreiche Kommunikation ist.

Als Kommunikationsberatung helfen wir unseren Klienten auf verschiedene Arten. Wir sind Sparringspartner, wenn es darum geht, zu reflektieren oder neue Ideen zu entwickeln. Wir unterstützen bei der täglichen Arbeit und legen bei Bedarf auch selbst Hand an. Oder wir bereiten durch Recherchen und Konzepte die Grundlagen für die nächste Strategie vor. Wir sind Ansprech- und Diskussionspartner, Experten für Kommunikation und außerdem gerne bereit, da zu helfen, wo es gerade gebraucht wird. Gerne moderieren wir auch Ihre internen Workshops und Prozesse und bereiten diese mit Ihnen gemeinsam vor. Wir unterstützen Sie dabei, das große Bild zu entwerfen und in konkrete Aussagen zu übersetzen. Dafür planen wir Kampagnen und stimmen Instrumente aufeinander ab. Dabei behalten wir die Ziele im Blick und bringen unsere langjährige Erfahrung bei der Vermarktung von Unternehmen und Marken ein. Am Ende steht ein individueller Kommunikationsfahrplan, der auf die besonderen Bedürfnisse und Möglichkeiten unserer Kunden zugeschnitten ist.

Ganzheitliche Betrachtung bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie

Als ganzheitliche Kommunikationsberatung betrachten wir das volsständige Bild, d. h. wir schauen auf Botschaften und Zielgruppen ebenso wie auf Kanäle und Instrumente. Denn egal ob Sie B2B- oder B2C-Kommunikation machen: Nur mit einem ganzheitlichen Verständnis stellen Sie sicher, dass ein Rad ins andere greift und Ihre Inhalte als Ganzes wirken. Unabhängig davon, ob Unternehmen Image aufbauen, sich im Transformationsprozess befinden oder die Bekanntheit in neuen Zielgruppen erhöht werden soll, ist das stimmige Miteinander von Botschaften und Instrumenten ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Wir bieten Ihnen die Erfahrung eines Teams, das in zahlreichen Branchen Erfahrungen gesammelt hat. Wir arbeiten für familiengeführte Mittelständler und für börsennotierte Konzerne. Als inhabergeführte Agentur werden Sie bei uns immer von einem Partner beraten. Und als Teil der B+D Agenturgruppe greifen wir auf ein Netzwerk von über 100 Kollegen zurück, um auch in Spezialfragen auf das Wissen von Spezialisten bauen zu können.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich unverbindlich ein Bild machen wollen. Wir stehen Ihnen für ein Gespräch gerne zur Verfügung.